Hildegard Heller
Heilpraktikerin


Reichenhaller Straße 11
83395 Freilassing

Hotline:
0049 - 8654 - 479392


Behandlungszeiten:
Mo - Do
nach Vereinbarung

Kirlianfotografie

E-T-D ... Energetische Terminalpunkt - Diagnose = Kirlianfotografie

E-T-D ist ein anerkanntes Diagnoseverfahren in der Naturheilkunde, das die Entladung der Oberflächendichteverteilung der Finger- und Zehenkuppen auf einem Fotopapier sichtbar macht.

Entdeckt wurde diese "Elektrofotografie im Hochfrequenzfeld" in den vierziger Jahren von dem russischen Ehepaar Semjon und Valentina Kirlian.

Weiterentwickelt wird dieses Diagnoseverfahren seit mehr als 25 Jahren von dem weltweit anerkannten Heilpraktiker Peter Mandel.

Die E-T-D ist ein Diagnoseverfahren, das über "Energieabstrahlung" Auskunft vom körperlichen und mentalen Befinden des Patienten gibt. Sie zeigt nicht nur die körperliche Verfassung und organische Veränderung im menschlichem Körper auf, sondern lässt auch Rückschlüsse auf den psychischen Zustand zu. Darüber hinaus ist sie geignet, Krankheitsdispositionen festzustellen, bevor es noch zu körperlichen Schäden gekommen ist. Sie ist daher ein hervorragendes Verfahren zur Krankheitsvorbeugung.

Den Therapeuten unterstützt die E-T-D bei seiner Diagnose und zeigt ihm Behandlungsansätze auf. Daneben kann der Therapeut den Behandlungserfolg mit der Kirlianfotografie dokumentieren.

Für den Patienten ist die Untersuchung = Fotografie absolut gefahrlos und ohne Risiko.